Kompozitori čija dela rado sviram

ŠOPEN
više

Bio je prvi zapadni kompozitor koji je u klasičnu muziku uneo elemente slovenske muzike...

LIST
više

Žene su ludovale za njim i čuvele njegove maramice i rukavice kao suvenire...

BETOVEN
više

Betovenova pijanistička tehnika bile je revolucionarna za ono doba...

MOCART
više

Mozart je predstavljen kao „čudo od deteta”. Tada mu je bilo samo šest godina...

Nikola Vučičević

BLOG O MUZICI

ÜBER MICH

Vorname und Nachname: Nikola Vučičević
Geburtsdatum: 09. 01. 1996
Geburtsort: Belgrad, Serbien

Schulbildung:
- Erfolgreicher Abschluss des Musikgymnasiums "Davorin Jenko" in Belgrad
- Erfolgreicher Abschluss der Grund- und Hauptschule "Bora Stanković" in Belgrad

Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen:
- Fremdsprachen: Deutsch, Englisch und Serbisch
- EDV-Kenntnisse

Musikalische Bildung:
- Musikgrundschule 6 Jahren, Abteilung Klavier.
- Musikgymnasium 4 Jahren, Abteilung Klavier
- Konservatorium im Klagenfurt 4 Jahren, Abteilung Klavier, Künstlerisches Diplom

Hobbys: Tennis, Angeln, Schwimmen, Spazieren gehen und Radfahren.



Wettbewerbe & Auszeichnungen


- 03. November 2012 - St. Georgen im Schwarzwald, Deutschland
IV. ,,REINHOLD-GLIÈRE'' KLAVIERWETTBEWERB - Erste Platz

- 02. Mai 2012 - Arezzo - Italien
X. Internationalen Klavierwettbewerb ,,MUS.AR'' - Vierter Platz

- 05. November 2011 - St. Georgen im Schwarzwald, DeutschlandVI. Internationalen ,,J. B. Cramer'' Klavierwettbewerb - Erste Platz

- 16. April 2011 - Lido di Jesolo - Italien
VI. International music Competition “Musile di Piave” - 80 von 100 punkte

- 07. Juli 2010 - Chioggia, Italien
Forum Pianistico Citta di Chioggia Klavierwettbewerb - Dritte Platz

- 07. Juni 2010 - Belgrad, Serbien
Am 7. Juni 2010 wurde Nikola ein Belobungsschreiben für das besondere Engagement und geistiges Heranwachsen im Laufe der Schulzeit zuerkannt. Dieses Belobungsschreiben wurde mit dem Segen Seiner Exzellenz des Erzbischofs von Peć, des Mitropoliten von Belgrad und Karlovci und des Serbischen Patriarchen Herrn Irinej verliehen. Außerdem erhielt Nikola das Diplom „Vuk Stefanović Karadžić“ für die erfolgreiche achtjährige Schulbildung.

- 30. April 2009 - Venedig, Italien
IV. Klavierwettbewerb “MUSICA INSIEME – Musica Viva“ - Dritte Platz

- 30. November 2008 - Waterloo, Belgien
In der Kategorie Klavier bis 15 Jahre platzierte sich Nikola in das Finale und erhielt das Diplom für die Teilnahme am EPTA-BELGIUM – Wettbewerb für junge Pianisten, der in Belgien im historisch berühmten Waterloo abgehalten wurde.

- 31. August 2008 – Tarent, Italien
VI. Klavierwettbewerb ,,Città di Massafra” - Erster Platz

- 18. Mai 2008 - Rom, Italien
X. CONCORSO INTERNAZIONALE ANEMOS“ - Diplom für die Teilnahme

- 26. April 2008 - Paris, Frankreich
IX. Internationalen ,,Rubinstein-Wettbewerb'' - Diplom für die Teilnahme

- 10. April 2008 - Florenz, Italien
III. Internationalen Wettbewerb CONCORSO PIANISTICO E MUSICA DA CAMERA ,,RAMI MUSICALI'' - Dritte Platz

- 01. Februar 2008 - Moskau, Russland
Beim VI. Europäischen Rotary-Wettbewerb für junge Pianisten, der in Moskau vom 1. bis zum 3. Februar 2008 stattfand, platzierte sich Nikola in das Halbfinale in der Kategorie Pianoforte von 10 bis 12 Jahre und erhielt das Diplom für die Teilnahme am Wettbewerb.

- 16. Dezember 2007 - Sankt Petersburg, Russland
II. Internationalen Wettbewerb ,,DAS FESTIVAL JUNGER KÜNSTLER „G.SVIRIDOV“ -SPEZIELLEN PREIS FÜR DAS SPIELEN DER WERKE RUSSISCHER KOMPONISTEN

- 31. Mai 2007 - Bologna, Italien
„CONCORSO INTERNAZIONALE MARCO FORTINI“ - Dritte Platz

- 18. März 2007 - San Sebastian, Spanien
XIV. Klavierwettbewerb „DONOSTIA HIRIA–CIUDAD DE SAN SEBASTIÁN“ - Dritte Platz

- 09. Dezember 2006 - Brescia, Italien
CONCORSO INTERNAZIONALE ,,CAMILLO TOGNI,, - Zweiten Platz

- 16. Juli 2006 - Padua, Italien
IV. CONCORSO INTERNAZIONALE DI ESECUZIONE MUSICALE „PREMIO CITTA' DI PADOVA“ - Dritte Platz

- 18. Mai 2006 - Rom, Italien
XIII. CONCORSO INTERNAZIONALE ,,ANEMOS“ - Zweiten Platz

No comments:

Post a comment